Branding

«

»

Apr
08

Frühlingsköstlichkeit aus dem Aldershoff

„Frühlingszeit ist Bärlauchzeit“

Text, Fotos und Video: Josef Emhofer

Dies dachte sich Christian Brandner, seines Zeichens seit drei engagierter und kulinarisch-kreativer Küchenchef im „Aldershoff“ in Wolfsberg, wo der 26jährige Kochlöffelschwinger auf frische und selbstgemachte Gerichte setzt. Für die KLEINE präsentierte er ein köstliches Lachsfilet mit Bärlauch, Parmesanrisotto und frischem Gemüse.emhoferkoestlicheslavanttalbrandnerB

Für das Pesto werden Bärlauch mit Tafelöl, Pinienkernen, Knoblauch, Parmesan und Salz einfach aufgemixt.

Zutaten

800 Gramm Lachsfilet, 200 Gramm Risottoreis, 100 ml Weißwein, Butter, Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Parmesan, sowie ein Zucchini, eine gelbe Paprika und eine Karotte.

Das Lachsfilet wird in vier Stücke geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf beiden Seiten angebraten. Dann wird es mit Pesto bestrichen, in eine Alufolie gewickelt und bei 120 Grad, lässt man den Fisch im Ofen durchziehen.

emhoferkoestlicheslavanttalbrandnerA

Daraufhin wird Reis mit Olivenöl und Salz im Topf glasig angeschwitzt und mit Weißwein abgelöscht. Man gießt mit der Suppe immer wieder auf, bis der Reis gar ist.

Karotten, Zucchini und Paprika werden in gleich große Stücke geschnitten. Die Karotten werden gekocht. Zucchini und Paprika werden in Olivenöl angebraten, dann kommen die Karotten dazu.

Zum fertigen Reis Butter und Parmesan dazugeben. Sollte er zu dick werden, kann man noch mit etwas Suppe aufgießen.

Und hier noch ein köstliches Video:

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>