Branding

«

Mai
30

Die ersten Erdbeeren sind schon da

Die ersten Erdbeeren sind da

Text, Foto und Video: Josef Emhofer

Hochsaison herrscht bald für die Liebhaber dieser roten Vitaminbomben. Am Spargelhof-Sternath in St. Stefan kann man sich bereits an den ersten roten „Früchtchen“, welche gepflückt angeboten werden, delektieren.

IMG_0241

Die naturbelassenen Erdbeeren sind im Ab-Hof-Verkauf, täglich von 7 – 19 Uhr erhältlich. TIPP: Es ist ratsam möglichst früh zum „Sternath“ zu kommen, da das Angebot noch nicht so reichhaltig ist. König Spargel „regiert“ ebenfalls noch in den Farben „Grün, weiß und violett“ bis Anfang Juni.

IMG_0444

Anna Sternath verriet uns ein herrliches Rezept mit Spargel, Erdbeeren und Lachs:

Lachsfilet auf Spargel-Erdbeergemüse

Zutaten:

4 Lachsfilets a 170 g, 100 g Erdbeeren, 200 g Spargel, 1 – 2 EL Dill, 2 EL Butter, 1 – 2 EL Zucker, Salz, Pfeffer

Für die Panade:

2 EL Butter, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Parmesan, 2 EL SemmelbröselIMG_2469

Zubereitung:

Die Lachsfilets waschen, trockentupfen und leicht salzen. Die Butter erwärmen. Die Knoblauchzehe fein schneiden, mit dem geriebenen Parmesan, sowie den Semmelbröseln zur Butter geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Panade gleichmäßig auf die Lachsfilets streichen und 8 bis 10 Minuten überbacken. Die Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und halbieren. Den Spargel in feine Streifen schneiden und den Dill hacken. Alles in Butter anbraten, mit Zucker bestreuen und karamellisiern lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets mit dem Spargel-Erdbeergemüse servieren.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>